Generalversammlung 2019

Am 08.02.2019 fand unsere Generalversammlung im „Rockcafé“ der Tenne statt. Nach der Begrüßung der Anwesenden durch den Vorsitzenden, Herbert Schröder, und einer Schweigeminute für die verstorbenen Mitglieder des Vereins, wurde das Protokoll der letztjährigen Versammlung durch Schriftführer Alex Sistermans verlesen. In der Folge attestierten die Kassenprüfer Patrick Hüpgens und Karsten Jacobs der Kassenwartin Anne Stollenwerk, die zuvor den ihren Bericht verlesen hatte, eine einwandfreie Kassenführung. Bevor es an einen kleinen Wahlmarathon ging, wurde nun erstmal eine Pause eingelegt, um die traditionelle Runde auf Vereinskosten zu genießen.

Dann jedoch standen einige Personalwechsel im Vorstand an. Vorsitzender Herbert Schröder und Kassenwartin Anne Stollenwerk hatten im Vorfeld bereits erklärt, nach vielen Jahren der Vorstandsarbeit nun Platz für neue Köpfe machen zu wollen. Und so wurde Christoph Huppertz (bislang 2. Vorsitzender) zum neuen Vereinsvorsitzenden und Saskia Held (bislang 2. Kassenwartin) zur neuen Kassenwartin gewählt. 2. Vorsitzender wurde Patrick Hüpgens, 2. Kassenwart Harald Offermann – beide sind neu im Vorstand. Die weiteren Vorstandsposten, die zur Disposition standen, wurden durch Wiederwahl der Amtsinhaber besetzt.

Mit Marcel Faßbender konnte hiernach erstmals seit einigen Jahren nochmal ein neuer Spielmannskamerad in die Reihen der Aktiven aufgenommen werden. Wir freuen uns über unseren neuen Flötisten, der seine Ausbildung mit viel Fleiß absolviert und unsere Reihen fortan verstärken wird.

Nach dem Verlesen des Jahresrückblicks und Geschäftsberichts 2018, welcher sich u.a. mit der neu gegründeten und gut funktionierenden Spielgemeinschaft der Trommler- und Pfeiferkorps aus Konzen und Eicherscheid beschäftigte,  und einigen Wortmeldungen unter dem Punkt „Verschiedenes“, schloss der neue Vorsitzende Christoph Huppertz die Generalsversammlung 2019 und die Versammelten gingen zum gemütlichen Teil des Abends über.

An dieser Stelle nochmal ein sehr herzliches Dankeschön an Herbert Schröder und Anne Stollenwerk, dass sie im Vorstand des Trommler- und Pfeiferkorps über viele Jahre tolle und wertvolle Arbeit geleistet haben! Den wiedergewählten, neuen und „beförderten“ Vorstandsmitgliedern wünschen wir gutes Gelingen für die zukünftige Arbeit.

Menü